50% der Amerikaner haben Kreditkarten ausgereizt, hier erfahren Sie, wie Sie sich aus Kreditkartenschulden befreien können

 uncaptioned

Getty

Amerikas Liebesaffäre mit Kreditkartenschulden ist gut dokumentiert. Die gestrige Ankündigung der Apple Card ist ein perfektes Beispiel.

Es überrascht nicht, dass die gesamten US-Kreditkartenschulden Ende 2018 ein Allzeithoch von 870 Milliarden US-Dollar erreichten, wie aus den neuesten Daten der Federal Reserve Bank of New York hervorgeht.

Diese Werte übertrafen den bisherigen Rekord, der Ende 2008 auf dem Höhepunkt der Finanzkrise von 2008 aufgestellt wurde. Allein in den letzten drei Monaten des Jahres 2018 fügten die Amerikaner Kreditkartenschulden im Wert von 26 Milliarden US-Dollar hinzu, als die Verbraucher ihre Ausgaben erhöhten, um sich auf die Weihnachtszeit zum Jahresende vorzubereiten.

Kombinieren Sie dies mit der Tatsache, dass die Anzahl der im Umlauf befindlichen Kreditkarten auf einem seit 2008 nicht mehr gesehenen Niveau liegt und die Vorhersage, in welche Richtung sich die Daten bewegen, einfach wird.

Der Anstieg der Kreditkartenschulden an sich ist nicht unbedingt eine beängstigende Statistik, aber neue Umfragedaten der Finanzberatungsseite The Ascent zeigen, dass fast 1 von 5 Befragten auf ihre Kreditkarten angewiesen war, um die grundlegenden Lebenshaltungskosten zu bezahlen.

Kreditkartenzinsen reichen in der Regel von 15 bis 25 Prozent, was bedeutet, dass es schnell zu einer Bestrafung einer bereits schlimmen finanziellen Situation werden kann. Die Zahlung von Kreditkartenzinsen für grundlegende Lebenshaltungskosten wie Essen und Kleidung macht es nur schwieriger, innerhalb Ihrer Verhältnisse zu leben, und verschiebt sich von einer Steuer auf die Armen zu einer Steuer auf die Mittelschicht.

Wenn das Loch tiefer wird und die monatlichen Zahlungen steigen, müssen sich die Verbraucher oft zusätzlichen Kreditkartenschulden zuwenden, um über die Runden zu kommen. Es ist keine Überraschung, dass die Hälfte der Umfrageteilnehmer eine Kreditkarte ausgereizt hatte und dass 23% planten, innerhalb des nächsten Jahres eine neue Kreditkarte zu eröffnen.

Es ist leicht zu sehen, wie Kreditkartenschulden schnell außer Kontrolle geraten können. Was schwieriger zu sehen ist, ist ein Ausweg. Wenn Sie feststellen, dass Sie eine Kreditkarte haben und nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen, können Sie einige Schritte unternehmen, um die Situation zu ändern.

Graben Sie sich aus Kreditkartenschulden

Beginnen Sie, indem Sie alle Ihre Schulden an einem einzigen Ort aufschreiben. Mit der durchschnittlichen Person, die Geld auf mehr als einer Karte schuldet, werden Sie überrascht sein, wie oft sie nicht in der Lage sind zu sagen, wie viel sie insgesamt schulden. Sie müssen verstehen, womit Sie konfrontiert sind, wenn Sie einen Plan erstellen möchten, um ihn zu schlagen.

Das zweite, was Sie tun möchten, ist zu versuchen, jeden Monat mindestens die Mindestzahlungen für alle Ihre Karten zu leisten. Dies wird Sie davon abhalten, auf Ihren Konten straffällig zu werden und zu vermeiden, dass sie an Sammlungen gesendet werden.

Dies ist wichtig, da pünktliche Zahlungen der wichtigste Faktor bei der Berechnung Ihrer Kreditwürdigkeit sind. Wenn Sie eine hohe Kreditwürdigkeit beibehalten, erhalten Sie bessere Finanzierungsbedingungen, sodass Sie im Laufe der Zeit weniger Geld zahlen. Wenn Sie nicht planen, jemals Kreditkarten zu haben oder zu verwenden, nachdem Sie sie bezahlt haben, denken Sie daran, dass Ihr Kredit-Score immer noch von Kreditgebern verwendet wird, wenn Sie bereit sind, ein Haus zu kaufen. Ein Zinsunterschied von 0,25% mag gering erscheinen, aber bei einer Hypothek von 200.000 USD wird dies einen großen Unterschied machen.

Sobald Sie Ihre Kreditkonten in gutem Zustand haben, sollten Sie beginnen, Ihr Geld zu budgetieren.

Viele Menschen schaudern bei dem Gedanken, budgetieren zu müssen, aber denken Sie daran, dass es nicht kompliziert sein muss. Es ist einfach ein Plan, wie Sie Ihr Geld monatlich verdienen und ausgeben. Eine Analogie, die ich gerne verwende, ist, dass Sie ohne Karte oder Plan keinen Roadtrip von Kalifornien nach New York unternehmen möchten. Ohne Karte, wer weiß, wo Sie landen würden. Das gleiche gilt für Ihr Geld und die Art und Weise, wie Sie es ausgeben. Wenn Sie keinen Plan haben, wissen Sie nicht, wo Sie finanziell landen werden. Meistens wird es nicht dort sein, wo Sie hoffen würden.

Und genau wie bei einem Roadtrip braucht die Tilgung von Kreditkartenschulden Zeit. Es gibt keinen einfachen Ersatz oder ein schnelles Schema, um es auszuzahlen, außer mehr Geld zu verdienen und es vor anderen Ausgaben zu priorisieren. Eine erfolgreiche finanzielle Reise ist der Höhepunkt unzähliger kleiner Entscheidungen, die sich über Jahre zusammensetzen. Gleiches gilt für diejenigen, die ihr Leben damit verbringen, von Gehaltsscheck zu Gehaltsscheck zu leben.

Denken Sie daran, dass es bei einer langen Fahrt nicht nur um das endgültige Ziel geht, in diesem Fall keine Kreditkartenschulden. Versuchen Sie, die Reise selbst zu genießen, denn am Ende des Tages sind es diese Erinnerungen, die für immer bei Ihnen bleiben werden.

Lesen Sie mehr: So verbessern Sie Ihre Kreditwürdigkeit

Holen Sie sich das Beste von Forbes in Ihren Posteingang mit den neuesten Erkenntnissen von Experten auf der ganzen Welt.

Folgen Sie mir auf Twitter oder LinkedIn. Schauen Sie sich meine Website oder einige meiner anderen Arbeiten hier an.

Laden …