7 Gesundheitstipps, die Ihnen helfen, glänzendes Haar zu bekommen

Es gibt eine Reihe von Tipps für die Haarpflege, die Sie kennen sollten, um Zeit und Geld zu sparen. Die meisten Haarspitzen eignen sich für jede Art von Haar – lang, kurz, lockig, trocken, gerade, ölig, Locken und andere.

Wenn Sie wirklich an Techniken interessiert sind, um luxuriöse Locken zu erzielen, bietet das Evergreen Beauty College fabelhafte Salonservices von erfahrenen Stylisten, die gerne einige ihrer Geheimnisse teilen.

7 Gesundheitspflege für glänzendes Haar

Hier sind sieben einfache Tipps für die Haarpflege, die Sie kennen sollten:

Verwenden Sie kein heißes Wasser

Verwenden Sie kein heißes Wasser, um Ihre Haare zu waschen. Heißes Wasser entfernt schützende Öle aus Ihrem Haar und macht es trocken und spröde. Verwenden Sie warmes Wasser, das etwas über 37 Grad liegt.

Backpulver-Therapie

Mischen Sie 3 Esslöffel Backpulver in Wasser. Spülen Sie Ihre Haare nach dem Waschen in dieser Mischung aus. Lassen Sie die Mischung einige Zeit einwirken, bevor Sie sie gründlich ausspülen. Backpulver hilft, überschüssiges Shampoo und Stylingprodukte in Ihrem Haar zu entfernen.

Tipp für Haarausfall

Mischen Sie eine Tasse Daily Conditioner mit drei Esslöffeln Honig. Tragen Sie die Mischung auf das nasse Haar auf und lassen Sie es dreißig Minuten einwirken. Diese Mischung hilft, die Nagelhaut zu schließen.

Olivenölbehandlung

Mischen Sie Olivenöl mit Honig, um maximale Ergebnisse zu erzielen. Reiben Sie die Mischung mit den Händen in Ihr Haar und shampoonieren Sie sie nach zwei Stunden. Olivenöl ist gut für Konditionierung und Glanz.

Mandelöl

Mandelöl wird verwendet, um geschädigtes und trockenes Haar zu behandeln und es stark zu machen. Erhitzen Sie das Mandelöl in einer Schüssel etwa 40 Sekunden lang und tragen Sie das Öl dann gleichmäßig auf Ihr Haar auf. Lassen Sie das Öl eine halbe Stunde auf dem Haar und spülen Sie es dann mit Shampoo und kaltem Wasser ab.

Reinigen Sie Ihre Haare regelmäßig

Die Hauptursache für Haarausfall und Haarbruch sind Schuppen. Reinigen Sie Ihr Haar regelmäßig, vorzugsweise nach drei Tagen. Obwohl Sauberkeit wichtig ist, reinigen Sie nicht so häufig. Waschen Sie Ihr Haar weniger häufig, um natürliche Haaröle zu regulieren und den natürlichen Haarkörper und Glanz zu erhalten. Lassen Sie Ihr Haar auf natürliche Weise trocknen, anstatt künstliche Trocknungstechniken wie Föhne zu verwenden.

Ernähre dich gesund

Was du deinem Körper erlaubst zu konsumieren, wird nach außen reflektiert. Um Ihr Haar gesund zu machen, essen Sie viel Obst und Gemüse. Dies gehört zu den effektivsten Tipps für die Haarpflege.

Machen Sie Ihr eigenes Shampoo (Bonus-Tipp)

Verwenden Sie Eigelb und Joghurt für proteinreiche Shampoos. Wir können Ihnen eine Vielzahl von Rezepten für hausgemachte Shampoos zur Verfügung stellen, die die Gesundheit Ihrer Haare verbessern.

Die oben genannten sind grundlegende Tipps für die Haarpflege, die Ihnen helfen, mehr glänzendes und gesünderes Haar zu bekommen. Sie brauchen nur ein paar Minuten, um Ihr Haar gesund zu machen und wunderschön auszusehen. Verwenden Sie diese Tipps für die Haarpflege, um zu verhindern, dass Ihr Haar unordentlich, fettig oder stumpf aussieht.