Die A bis Z der Luxus-Hostels in Europa

⬅️ Klicken Sie hier, um den kostenlosen Leitfaden jetzt herunterzuladen!

Was bedeutet Luxus für Sie auf Reisen? Kash aka The Budget Traveller verbrachte Monate damit, einige der besten Hostels Europas zu erkunden, um die Antwort zu finden.

In seinem Leitfaden für Luxus-Hostels in Europa finden Sie Pools auf dem Dach, eine atemberaubende Aussicht und ein wunderschönes Design, das mit jedem Hotel mithalten kann. Aber Luxus ist mehr als nur protzige Einrichtungen. Luxus ist, einen Film mit neuen Reisebegleitern in Ihrem eigenen Indoor-Tipi zu sehen. Es ist ein kostenloses Pfannkuchenfrühstück nach einer Karaoke-Nacht in der Hostelbar. Es ist eine Yogastunde im Garten, bevor Sie die Stadt wie ein Einheimischer bei einer kostenlosen Führung erkunden. Es ist zu wissen, dass Ihr Hostel sich genauso für den Schutz des Planeten einsetzt wie Sie. Hier ist unser A bis Z, wie Hostels Pionierarbeit für eine neue Art von Luxus leisten.

A ist für arty

Es gibt nichts Luxuriöseres, als von Kunst umgeben zu sein: von den wunderschönen Deckenfresken und skurrilen Illustrationen im City Circus Athens (im Bild) bis zum Gallery Hostel Porto, das über eine eigene öffentliche Kunstgalerie verfügt, und PLUS Berlin, das freundlicherweise eine Sammlung bizarrer Metallskulpturen beherbergt, nachdem eine lokale Künstlergemeinde von Entwicklern gekauft wurde. Das Beste daran ist, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt lokale kreative Talente unterstützen.

B ist für Badezimmer

Ein schönes Badezimmer kann dazu beitragen, dass Sie sich auf Ihrer Reise wie zu Hause fühlen. In Kash’s Guide finden Sie Power-Duschen, Ganzkörperspiegel, kostenlose Toilettenartikel und Handtücher, ganz zu schweigen von vielen Hostels mit eigenem Bad in jedem Wohnheim und privat. Besondere Erwähnung geht an Czech Inn in Prag (im Bild) für ihr erfinderisches Design, Bongo Hostel in Belgrad für ihre Fußbodenheizung, Casa Gracia Hostel Barcelona für das Jacuzzi-Bad und Spa-Paket in ihrer Super Suite und Ecomama in Amsterdam für den kostenlosen Nagellack, Haartrockner und Glätteisen.

C steht für:

Egal, ob Sie ein Partytier sind oder wahnsinnige Mengen an Erkundungen in Ihre Reiseroute packen möchten, Jeder Reisende braucht einen Ort zum Entspannen. Hostels, die Chill auf ein ganz neues Niveau bringen, sind Ecomama (im Bild) in Amsterdam, wo Sie Filme schauen und mit Ihren neuen Reisefreunden in einem Indoor-Tipi-Zelt abhängen können, und King Kong Hostel in Rotterdam, wo der „Hangover Basement“ genau das tut, was er sagt auf der Dose: Sitzsäcke, Netflix und kostenloses Popcorn.

D steht für Design

Das Schöne an Hostels ist, dass keine zwei gleich sind, besonders wenn es um ihr Design geht. Wir lieben das Industrial Chic Design im Meininger Brussels City Centre, ALLES im Wallyard Concept Hostel in Berlin und Superbude Hotel Hostel St Pauli, die Upcycling auf eine ganz neue Ebene gebracht haben: Zeitschriftenständer aus alten Wasserrohren, Stühle aus alten Schubkarren und Hostel-Schlüsselanhänger aus alten Skateboards.

E steht für umweltfreundlich

Einer der größten Luxusgüter des Lebens ist die Gewissheit, dass Ihre Reisen den Planeten nicht zerstören. Von lokalen Bio-Produkten bis hin zu Öko-Reinigungsprodukten finden Sie in diesem Leitfaden viele nachhaltige Hostels. Eines der führenden Hostels ist Ecomama in Amsterdam, wo Sie ein wassersparendes System, eine Natursteinheizung und verrückte Mengen an Upcycling-Möbeln finden. Das Mosaic House in Prag verfügt auch über ein Wasserrecyclingsystem und wird zu 100% mit erneuerbarer Energie betrieben. Und im The Beehive in Rom kommt das Essen, das in ihrem Bio-Veggie-Café serviert wird, direkt aus dem Garten des Hostels.

F steht für Freebies

Hostels sind notorisch großzügig im Vergleich zu anderen Arten von Unterkünften. Von kostenlosen Wandertouren bis hin zu Yogastunden, unbegrenzter Wäsche bis hin zu freiem Eintritt zu den besten Partys, Sie werden im Freebie-Himmel sein. Wir lieben Lost Inn Lissabon, die Gäste kostenlos Sangria und Chorizo jede einzelne Nacht bieten. Aber jetzt reden wir über das unbestritten beste Werbegeschenk: kostenloses Frühstück. Viele der Hostels in diesem Führer bieten es an, aber das Lisboa Central Hostel hatte uns ein kostenloses Pfannkuchenfrühstück – liebevoll zubereitet von der Mutter des Besitzers jeden Morgen.

G ist für Gastro-Hostels

Die neue Generation von Gastro-Hostel bietet erstaunliche lokale Küche, die Budget-freundlich ist. Es gibt viel zu viele in der Anleitung, um sie hier aufzulisten, also hier ein kleiner Vorgeschmack: Das Hostel Gastama in Lille serviert tolles veganes Curry und eine eigene Biermarke. Das TOC Hostel Sevilla verfügt über eine hauseigene Tapas-Bar. Sir Tobys Hostel (im Bild) in Prag macht einen gemeinen Grill. Das Circus Hostel in Berlin verfügt über eine Mikrobrauerei im Keller. Und schließlich können Sie im Yellow in Rom lernen, authentische römische Küche wie Pasta Guanciale zu kochen.

H ist für Hängematten

Es gibt nichts Luxuriöseres als eine Hängematte und das ist eine Tatsache. Sie werden viele dieser herrlichen schwingenden Throne in Kash’s Guide finden, aber hier sind ein paar Optionen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern: Ostello Bello Grande (im Bild) in Mailand, Wombats City Hostel München und Slo Living Hostel in Lyon.

I ist für illustre ehemalige Bewohner

Im Clink78 können Sie im selben Gebäude schlafen, in dem die Punkrocker The Clash vor Gericht standen und Charles Dickens einst als Schreiber arbeitete. Wenn Joseph Conrad eher Ihrem literarischen Geschmack entspricht, dann buchen Sie einen Aufenthalt in seiner ehemaligen Residenz, in der sich heute das Wombats City Hostel London befindet. Für etwas ein wenig rassiger, versuchen King Kong Hostel in Rotterdam, ein einmaliges Bordell, illegales Casino und Tattoo-Studio.

J steht für Pod-Betten im japanischen Stil

Dies ist die Zukunft von Hosteling Peeps. Pod-Betten bieten Ihnen die Privatsphäre und Ruhe eines privaten Zimmers, mit den niedrigen Preisen und der Geselligkeit eines Wohnheims. Jeder Pod wird in der Regel mit einer eigenen Leselampe, Steckdosen und einem kleinen Regal für Wertsachen geliefert. Für eine neue Art von Wohnheim Erfahrung, besuche Boutique Hostel Forum (im Bild) in Zadar, Code Hostel in Edinburgh und Hauptplatz in Zagreb.

K ist für Kick Ass Events

Eines der besten Dinge an Hostels ist, dass sie coole Events organisieren, die dir helfen, andere Reisende zu treffen – viele davon sind kostenlos. Hier sind einige aus dem Leitfaden zum Ausprobieren: wein- und Käseverkostung Spaß in der Chianti-Weinregion mit PLUS Florence, Sonntagsbrunch und dem besten Kaffee in Lyon im Away Hostel & Coffee Shop (im Bild), Whisky-Verkostung und traditioneller schottischer Tanz im Code Hostel in Edinburgh und Krepppartys oder Apéro-Pétanque (Leckereien + das traditionelle französische Ballspiel) im Slo Living Hostel in Lyon.

L steht für location

Eines der besten Dinge an Hostels ist, dass sie super zentral gelegen sind und dich mitten ins Geschehen bringen. Im Gegensatz zu großen Hotels können Hostels in fast jeder Art von Gebäude eröffnet werden – von einem winzigen Stadthaus bis zu einer ehemaligen Fabrik. Einer unserer Favoriten ist das Héraðsskólinn Hostel (im Bild) in Island, am Ufer des Laugarvatn-Sees gelegen und ein erstaunlicher, ländlicher Ort, um die Nordlichter zu sehen.

M ist für Multitasking

Müssen Sie ein Tattoo und einen Haarschnitt in Ihren vollen Reiseplan stopfen? Wie wäre es mit einem Coworking Space, um die Arbeit nachzuholen? Kein Problem – im Yellow in Rom können Sie alles tun, ohne das Hostel zu verlassen. Oder probieren Sie Urban House in Kopenhagen für mehr Tattoos und den zusätzlichen Bonus eines Fahrradgeschäfts.

N steht für Nightlife

Hostels sind der beste Weg, um Leute aus der ganzen Welt zu treffen und nach Einbruch der Dunkelheit verrückte Erinnerungen zu schaffen. Das Yellow in Rome ist ein Beispiel für ein Party-Hostel, das in seinem Nachtclub im Keller wirklich alle Register zieht, wo die freien Jagerschüsse fließen und die Dinge ein wenig wild und komisch werden können. Wenn es um die VIP-Party geht, dann hat das Superbude Hotel Hostel St. Pauli (im Bild) in Hamburg einen Raum, der für private Partys gemietet werden kann und mit einer eigenen Bühne und Bier im Bett ausgestattet ist.

O ist für original merkmale

Es sind die kleinen Details, die wirklich zum Charakter eines Ortes beitragen, und es ist großartig, wenn es einem Hostel gelingt, ein kleines Stück Vergangenheit zu bewahren und gleichzeitig wunderschöne moderne Einrichtungen zu bieten. Wir lieben die wunderschönen originalen Buntglasfenster in ClinkNOORD (im Bild) in Amsterdam und die alten Textilfabrikmaschinen in Swanky Mint in Zagreb.

P steht für Pool

Ein Hostel mit eigenem Pool ist #travelgoals: Ein großartiger Ort, um neue Energie zu tanken und neue Freunde zu treffen. Besonderer Gruß an PLUS Florence (im Bild), wo Sie nicht einen, sondern zwei Pools sowie ein Türkisches Bad, ein Dampfbad und eine Sauna finden. Und dann gibt es noch das TOC Hostel Barcelona, in dem 50 Cent gerne übernachtet, wenn er in der Stadt ist, und das Sant Jordi Hostel Rock Palace, dessen Dach ursprünglich vom legendären Razzmatazz Club in Barcelona entworfen wurde.

Q steht für quirky

Der Aufenthalt in einem exzentrischen Hostel kann Ihre Reise ein bisschen spezieller machen und Ihnen viele Geschichten erzählen, die Sie zu Hause erzählen können. Versuchen Sie, in einer ehemaligen Gefängniszelle im Celica Art Hostel (im Bild) in Ljubljana zu schlafen, in einem Bett, das in ein altes Fiat-Auto im Hostel und Garten Eden in Leipzig eingebaut ist, oder in einem hellgrünen Wohnmobil in Kingkool in Den Haag. Oder wenn Ihnen das nicht schon komisch genug ist, hat das Circus Hostel Berlin im Keller ein Museum, das David Hasselhoff gewidmet ist. Zwei Worte: Brusthaar.

R ist für Dachterrasse

Sie wissen, was luxuriöser ist, als den Sonnenuntergang mit einem Bier und einigen Freunden auf Ihrer eigenen Dachterrasse des Hostels zu beobachten? Nein, nichts. Besondere Erwähnung verdient das La Banda Rooftop Hostel in Sevilla für seine Dachkonzerte mit herrlichem Blick auf die Kathedrale. Generator Paris (im Bild) für ihre massive Suntrap Dachterrasse mit Panoramablick auf die Stadt. City Circus Athens, dessen Dachterrasse einen atemberaubenden Blick auf die Akropolis bietet;

S ist für Mitarbeiter

Oft sind die Leute, die in Hostels arbeiten, Mitreisende, die für ihr nächstes Abenteuer bezahlen, also verstehen Sie wirklich, was ihre Gäste brauchen: von lokalen Tipps bis zu einem freundlichen Party-Kumpel. Das gilt auch für die Hostelbesitzer: Viele waren jahrelang unterwegs, bevor sie ihr eigenes Hostel gründeten, wie Tinja, die Besitzerin von 7 Fells Hostel in Lappland, die sich selbst als pensionierte Rucksacktouristin bezeichnet.

T ist für Reisefreunde

Einige Luxusgüter können nicht gekauft werden – wie neue Freunde zu finden und unvergessliche Erlebnisse zusammen zu haben. Hostels sind großartig darin, Menschen aus der ganzen Welt zusammenzubringen, egal ob Sie sich für ein Party-Hostel, ein Design-Hostel oder ein Öko-Hostel entscheiden. Einer der besten Orte, um neue Freunde zu finden, ist der Ballsaal für Erwachsene im Hub New Lisbon Hostel.

U ist für ultimative schnäppchen

Sie wissen, dass erstaunliche gefühl sie erhalten, wenn sie tasche ein schnäppchen? Nun, so fühlt es sich an, in den Hostels in diesem Leitfaden zu übernachten – egal, ob Sie in einem Schlafsaal oder in einem Privatzimmer übernachten, Sie zahlen oft weniger als in einem Hotel und finden bessere Einrichtungen, jede Menge Werbegeschenke und eine tolle soziale Atmosphäre.

V steht für Ansichten

An einigen der besten und zentralsten Orte der Welt können Sie von vielen Hostels in Kash’s Guide eine unglaubliche Aussicht erwarten. Ein paar Highlights: Casa Gracia Barcelona Hostel (im Bild) für möglicherweise die beste Aussicht, die Sie hoffen könnten, morgens aufzuwachen. Generator Venedig, das sich auf der Insel Giudecca befindet und einen atemberaubenden Blick über das Wasser auf die Piazza San Marco und den Grande Canal bietet. PLUS Hostel Florenz (im Bild) für einen der besten Ausblicke auf den Dom von ihrer Dachterrasse. Und das Boutique Hostel Forum in Zadar, wo Sie das 3.000 Jahre alte Forum Romanum bestaunen können.

W steht für WLAN

WLAN ist für die meisten Reisenden unverzichtbar, und das Beste an allen Hostels in diesem Leitfaden ist, dass das WLAN im Gegensatz zu vielen Hotels völlig kostenlos ist. Ein großes Lob an das Ostello Bello Grande, das die Extrameile gegangen ist und seinen Gästen kostenlose mobile Wi-Fi-Geräte mit Daten zur Verfügung gestellt hat, um sich um alle Ihre

X ist für XXL-Betten

In Kash’s Guide finden Sie einige wirklich luxuriöse Betten, sowohl in Schlafsälen als auch in Privaten. Besonderer Gruß an die Wohngemeinschaft (im Bild) in Köln, wo alle Betten im Schlafsaal Doppelzimmer sind und Lissabon nach ihren kunstvollen vergoldeten Betten mit Samtkopfteilen ruft.

Y ist für Yoga

Es ist so wichtig, auf Reisen auf Körper, Geist und Seele zu achten. Yoga ist eine der besten Möglichkeiten, dies zu tun, und viele Hostels bieten ihren Gästen jetzt kostenlose oder günstige Sitzungen an. Probieren Sie den Yoga-Brunch im Slo Living Hostel in Lyon; Yogastunden im Garten im Hostel Ani & Haakien in Rotterdam; oder kostenloses Yoga auf der Terrasse im Casa Gracia Barcelona Hostel.

Z ist für zzzzzzzzz

Eine gute Nachtruhe ist eines der wichtigsten Dinge im Leben, besonders auf Reisen. Einige Leute denken, dass Hostels und Schlaf nicht zusammenpassen, aber die neue Generation von Luxus-Hostels nimmt Ihren Schlaf sehr ernst: schallisolierte Zimmer, Podbetten, kostenlose Ohrstöpsel und Leselampen neben jedem Bett. Im Backpackers Villa Hostel in der Schweiz gibt es sogar einen Meditationsraum, falls Sie Probleme beim Abschalten haben – Ruhe und Frieden sowie eine Bibliothek mit spirituellen Büchern.

Was ist als nächstes zu lesen?

  • 12 gründe, warum jeder jetzt von Lissabon besessen ist
  • 11 geheime Orte, an denen Sie sich in Rio entspannen können
  • Wie Reisen mir geholfen hat, meine Depression zu überwinden und mich wieder in mein Leben zu verlieben
  • 15 der Instagram-würdigsten Orte Londons
Teile die Welt!

/ blog/Leitfaden-für-Luxus-hostels-in-Europa/