MIT Association of Student Activities

ASA-Gruppen können Einrichtungen wie Klassenzimmer, Mehrzweckräume, Besprechungsräume, Auditorien, Grillstellen und Sportanlagen reservieren. Der meiste Platz kann über eine von drei Abteilungen reserviert werden:

  • MIT Registrar’s Office
  • Abteilung für Leichtathletik, Sport und Erholung (DAPER)
  • Campus Activities Complex (CAC)

Alle drei Abteilungen überprüfen die Reservierungsunterzeichner Ihrer Gruppe in der ASA-Datenbank, daher ist es unerlässlich, dass Sie diese Informationen auf dem neuesten Stand halten!

Wenn Sie eine externe Organisation sponsern oder eine Konferenz veranstalten, müssen Sie die Veranstaltung registrieren. Weitere Hilfe finden Sie auf der Seite ASA Event Planning.

Alle MIT-Veranstaltungen haben Vorrang vor Nicht-MIT-Veranstaltungen, und in bestimmten Einrichtungen können Gebühren anfallen.

Unterrichtsraum

Der Unterrichtsraum wird vom Standesamt zugewiesen. In den Klassenräumen sind keine Lebensmittel erlaubt! Nicht-akademische Reservierungen beginnen einige Monate vor jedem Semester.

Laufzeit Nicht-akademische Anmeldungen offen
Herbst Mitte Mai
IAP Oktober
Frühling Mitte Dezember
Sommer Januar

Sportanlagen

Nutzen Sie das DAPER Online Scheduling System. Die Einrichtungen können auch für besondere reserviert werden, nicht-sportliche Veranstaltungen; mit logistischer Einrichtung über den Campus Activities Complex.

Andere Einrichtungen

Die meisten Mehrzweck- und Theaterräume auf dem Campus sind über den Campus Activities Complex (CAC) geplant. Diese Einrichtungen umfassen:

  • Stratton Student Center (W20),
  • Kresge Auditorium
  • Walker Memorial
  • Zentrum für religiöse Aktivitäten (W11)
  • Lobby 13
  • MIT Kapelle
  • Lobby 10
  • Wong Auditorium
  • Kresge Grillstellen
  • Stata Center Student Street.

Reservierungen für diese Räume werden jedes Jahr am Montag nach der Erntedankpause im November für das kommende akademische Jahr geöffnet. Bestimmte Gruppen haben Vorrang, traditionelle Veranstaltungen vor diesem Datum zu planen.

CAC Reservierungsrichtlinien:

  • ASA-Gruppen können nur an einem Donnerstag-, Freitag- oder Samstagabend insgesamt drei Termine in einer der Haupteinrichtungen anfordern
  • Anfragen für aufeinanderfolgende Wochenenden werden nicht erteilt
  • Zu den Haupteinrichtungen gehören Kresge, Lobdell, Sala de Puerto Rico und Morss Hall
  • Mehrere Standorte für dasselbe Datum können möglicherweise nicht an einem

( Diese Richtlinien gelten nicht unbedingt für Theaterproduktionen.)

Tische und Stände

Gruppen können Tisch- und Standplätze im Studentenzentrum, in der Lobby 10 und im Stata Center reservieren. Diese Tische bieten Ihnen eine hervorragende Gelegenheit, für Ihre Aktivitäten und Veranstaltungen zu werben und Backverkäufe und Spendenaktionen abzuhalten.

Wenn Sie planen, Lebensmittel zu verkaufen oder zu verteilen, beachten Sie bitte die folgenden Richtlinien von CAC:

  • Alle Lebensmittel / Getränke, die verkauft oder ausgegeben werden, sollten vorverpackt oder einzeln verpackt sein, um die Lebensmittelsicherheit zu fördern.
  • Lebensmittel dürfen kein Fleisch, Geflügel, Fisch oder ungekochte oder teilweise gekochte Eier (wie Mayonnaise oder Pudding, Quiche usw.) enthalten.), Frischkäse oder Lebensmittel, die zum Servieren erhitzt oder gekühlt werden müssen, dürfen nicht verkauft oder bereitgestellt werden.
  • Alle Lebensmittel sollten in Vorratsbehältern aufbewahrt werden.
  • Angezeigte Speisen/Getränke müssen auf den reservierten Tisch oder die reservierte Kabine passen und dürfen nicht gestapelt werden.
  • Nicht angezeigte Speisen/Getränke müssen entsprechend unter dem Tisch aufbewahrt werden.
  • Ein Lebensmittelverkauf pro Tag und Ort ist erlaubt.
  • Eine Liste der vorgeschlagenen Artikel für Tisch / Stand muss mindestens 2 Werktage vor der Veranstaltung in CAC umgewandelt werden.

Bei Fragen oder Bedenken wenden Sie sich bitte an CAC unter [email protected] .

Logistik

Logistik, wie zusätzliche Tische oder Mülleimer, werden durch Depot- und Grundstücksdienste arrangiert. Dieser Service muss mindestens 5 Werktage im Voraus vereinbart werden.