PenBay Pilot

Lyman-Morse, der kundenspezifische Bootsbauer und Dienstleister mit Werften in Thomaston und Camden sowie einem Maklerbüro in Newport, Rhode Island, hat Downeast erweitert. Eric Roos wird das neue Lyman-Morse Brokerage- und Projektmanagementbüro in Dysarts Great Harbor Marina in Southwest Harbor leiten.

„Wir freuen uns sehr, Downeast zu erweitern, und Erics Wissen und Erfahrung werden für unsere Kunden eine enorme Bereicherung sein. Wir begrüßen ihn in unserem Team „, sagte Drew Lyman, Präsident von Lyman-Morse, in einer Pressemitteilung.

Eric stammt aus Maine und verbrachte seine Kindheit damit, für lokale Werften zu arbeiten, bevor er das College of the Atlantic besuchte und 1987 einen B.A. in Humanökologie erhielt. Nach seinem Abschluss verbrachte er sieben Jahre im Yachthafen- / Hafenmanagement, gefolgt von weiteren sieben Jahren in der Yachtindustrie als Privatkapitän (Hinckley SW 51 & SW 70 Segelboote). Er besitzt eine 100-Tonnen-USCG-Lizenz.

Im Jahr 2000 kam Eric an Land und trat dem Verkaufsteam der Hinckley Company bei, wo er als Verkaufsdirektor für das Gebiet der Großen Seen tätig war und hauptsächlich Hinckley-Jetboote verkaufte. Im Jahr 2004 kehrte er in die Gewässer von Maine zurück, trat dem Verkaufsteam von Morris Yachts bei und förderte deren erfolgreiche Linie von M-Series Daysailern.
Eric betreibt auch eine Yachtmanagementgesellschaft (Acadia Yacht Management).

Mit umfangreicher Erfahrung und Kenntnissen von Morris / Hinckley Segelbooten und Hinckley Jetbooten ist Eric ein wertvolles Gut in diesem Luxusyachtmarkt. Er wird den Verkauf gebrauchter Makler verwalten, wird aber auch als Vertriebsmitarbeiter für Neubau und Yachtservice für die Werften in Thomaston und Camden tätig sein. Eric ergänzt die robusten Lyman-Morse-Brokerage-Teams in Camden, Maine und Newport, Rhode Island.

Er lebt in Bar Harbor mit seinen beiden kleinen Jungs (9 und 11 Jahre), die auch gerne segeln und Zeit auf dem Wasser verbringen.

Lyman-Morse stützt sich auf die 200-jährige Tradition des Schiffbaus und der feinen Handwerkskunst von Thomaston, Maine, und ist einer der weltweit besten Custom- und Semi-Custom-Hersteller und Dienstleister für Segel- und Motoryachten. Lyman-Morse ist ein familiengeführtes Unternehmen, das sich auf Verbundwerkstoffe, fortschrittliche Verbundwerkstoffe, kaltgeformte und Aluminiumkonstruktionen spezialisiert hat. Anspruchsvolle Eigentümer, Weltklasse-Marinearchitekten und Designer kommen alle zu Lyman-Morse und wissen, dass sie Experten in jedem Medium sind und in der Lage sind, Träume pünktlich und im Rahmen des Budgets zu verwirklichen. Seit der Gründung der Werft im Jahr 1978 wurden mehr als 110 Yachten den St. George River hinuntergeschickt, von Kohlefaser-Katamaranen und traditionellen Segelschaluppen, Carbon-Renn-Einrumpfbooten, stattlichen Motoryachten und Sportfisch-Motorbooten bis hin zu sportlichen Jetbooten und Daysailern.

Die vielfältigen Fähigkeiten von Lyman-Morse zeigen sich nicht nur in den über 130 qualifizierten Mitarbeitern, sondern auch in den modernen, energieeffizienten und weitläufigen Einrichtungen. Der 11 Hektar große Thomaston Campus verfügt über 7 beheizte Arbeitsgebäude mit 55.000 Quadratmetern Fläche für Refit und Reparatur / und Bootsbau. Die Wartung feiner Yachten ist ein natürliches Ergebnis des Bootsbaus. Reparaturen, Umbauten und Wartung von Schiffssystemen sowie die Aufrüstung von Ausrüstung und die saisonale Wartung werden von der Serviceabteilung des Unternehmens durchgeführt. In Camden, Lyman-Morse bei Wayfarer Marine gibt dem Unternehmen eine erhöhte Sichtbarkeit und die Möglichkeit, den Camden Yard zu seinem früheren Glanz als New England Go-to-Service Yard zurückzukehren. Das LM-Serviceteam aus erfahrenen Blauwasserseglern und Bauherren versteht, worum es bei der richtigen Wartung geht, und ist der Grund, warum erfahrene und anspruchsvolle Segler ihre Yachten an Lyman-Morse liefern. Lyman-Morse umfasst Maklerbüros in Camden und Southwest Harbor, Maine und Newport, Rhode Island.

Die Kombination modernster Einrichtungen mit einigen der besten Handwerker der Welt hat es Lyman-Morse ermöglicht, in Gebiete außerhalb der Meereswelt zu expandieren. In Rockland wird Lyman-Morse Fabrication schnell zur Quelle für maßgeschneiderte Metallherstellungsprojekte in Neuengland. LM Fabrication bietet kundenspezifisches Design, Engineering und Fertigung für Projekte praktisch jeder Größenordnung. Diese Abteilung spiegelt die Bereiche Bootsbau und Service wider, da sie sich auf komplexe, schwierige kommerzielle, kommunale und Wohndesignprojekte spezialisiert hat, unabhängig von Auftragsgröße, Installationsherausforderungen oder Arbeitsumfang. Lyman-Morse Technologies ist die Forschungs-, Entwicklungs- und Prototyping-Abteilung des Unternehmens. LMT arbeitet mit Architekten, Innenarchitekten, Geschäfts- und Hausbesitzern sowie Regierungsbehörden einschließlich des Verteidigungsministeriums zusammen, um die interessantesten Anforderungen zu erfüllen. LMT verbindet hochmodernes Elektrodesign mit nuancierten Fertigungsansätzen, um diversifizierte, innovative Produktlösungen für den Markt für erneuerbare Energien, den privaten und öffentlichen Sektor bereitzustellen.

Für weitere Informationen über Lyman-Morse Southwest Harbor: E-Mail Eric Roos [email protected] 207-266-2399 oder gehen Sie zu: www.lymanmorse.com