Zecken: Vermeiden Sie Elend in Missouri

Zecken sind am aktivsten Mitte Frühling bis Sommer, so dass es wichtig ist, zusätzliche Vorsichtsmaßnahmen zu dieser Zeit des Jahres zu nehmen. Die folgenden Präventionstipps können Ihnen helfen, sich von diesen winzigen Schrecken fernzuhalten, noch, Ihre beste Verteidigung besteht darin, Ihre einheimische Zeckenpopulation zu kennen: Wer sie sind, wie sie sich verhalten und was sie zum „Ticken“ bringt.“

Missouri Ticks

Nach Angaben des Office of Veterinary Public Health sind die häufigsten Zeckenarten in Missouri die Lone Star Tick, die American Dog Tick und die Brown Dog Tick. Die blacklegged Zecke ist auch in einigen eingeschränkten Bereichen gefunden. Von diesen Arten ist die größte Sorge der öffentlichen Gesundheit um den Lone Star und die American Dog Ticks.

Diese beiden Sorten sind häufige Träger von Rocky Mountain Fleckfieber und Lyme-Borreliose, die unbehandelt ernsthafte gesundheitliche Probleme verursachen können.

Zeckenverhalten

Nach einem langen Winter sind Zecken hungrig. Folglich tritt die größte Anzahl kleiner Zecken im Frühstadium im Frühjahr auf. Die gute Nachricht ist, dass die Zeckenpopulation abnimmt, wenn sich die Dinge erwärmen, wie dies im Sommer in Missouri immer der Fall ist. Während einige Zecken aufgrund fehlender Ressourcen absterben, „hocken“ andere.“

Wo Sie sie finden

Die Zecken sind nicht in den Urlaub gefahren, also haben Sie kein falsches Sicherheitsgefühl – Sie müssen trotzdem Vorsichtsmaßnahmen treffen. Bei heißen, trockenen Bedingungen suchen Zecken Zuflucht in Laubstreu, hohem Gras und anderen geschützten Bereichen, wodurch sie überleben können, bis die Bedingungen günstiger werden.

Günstige Bedingungen

Das Wetter beeinflusst nicht nur die Zecken – es beeinflusst Menschen und andere Säugetiere, ihre Mahlzeit. Einfach ausgedrückt, gedeihen Zecken, wenn ihre Nahrungsquelle gut ist. Dies kann der Grund sein, warum Zeckenpopulationen innerhalb kurzer Zeit so stark variieren können. Sie gehen nicht nur dorthin, wo sie Schutz haben, sondern möchten auch dort einkaufen, wo sie die besten Möglichkeiten zum Füttern haben. Die Sicherung einer Nahrungsquelle ist ihr größter Motivator, da sie ohne einen nicht von einem Lebenszyklus zum nächsten wechseln können.

Weitere schnelle Tipps

Informationen zur Vorbeugung und Entfernung von Zecken finden Sie unter Ashley E. Gemmell von Meritas Health Briarcliff, DO, auf WDAF-FOX4. In nur wenigen Minuten erfahren Sie, wie Sie die ganze Familie effektiv schützen können.

Sprechen Sie mit einem Experten

Haben Sie ein zeckenspezifisches Anliegen? Verbinden Sie sich mit einem Hausarzt.